Jada von hinten.

10 Jahre Friedhoftrails Jam

Gallery

Ich weiß nicht ob es mir nur so vorkommt aber irgendwie ist die Trails Szene in Deutschland verdammt klein geworden. Natürlich, Dirt’s bauen ist kein Kindergeburtstag und sicher anstrengender als bei Facebook dreimal den „Like“ Button zu drücken. Viel Zeit muss investiert werden um eine Dirt Strecke zu bauen und am Leben zu erhalten. Die meisten Trails-Fahrer schippen mehr als sie fahren, weil Dirt fahren nur Spaß macht, wenn die Trails nahezu perfekt sind.
Gerade weil die Szene so überschaubar geworden ist, sind kleine Jam‘s wichtig für den Erhalt der Trails-Kultur. Stattgefunden hat so ein Jam am vergangenem Wochenende an den Friedhoftrails und wir haben spontan unsere Handys fallen lassen und sind Richtung Chemnitz aufgebrochen. Hier eine kleine Gallery von einem herrlichen Herbsttag:


Pics: Hans F.

Train.

Train.

Hügel reparieren.

Hügel reparieren.

Es ist eindeutig, das ist Marcel Geogie.

Es ist eindeutig, das ist Marcel Geogie.

X-Up

X-Up

Das ist ein Hund!

Das ist ein Hund!

Anfahrt.

Anfahrt.

Train

Train

Albi Zeibig im Train mit seinen Atzen.

Albi Zeibig im Train mit seinen Atzen.

Lookdown bevor die Sonne untergeht.

Lookdown bevor die Sonne untergeht.

Paule beim NoHand.

Paule beim NoHand.

Corner

Corner

Spenden für Köstlichkeiten.

Spenden für Köstlichkeiten.

Sehr sympathischer Tailboss!

Sehr sympathischer Tailboss!

Krücken im Laub.

Krücken im Laub.

Jada wieder von hinten.

Robert Golz.

Robert Golz.

Jada von vorne.

Jada von vorne.

Train mit üblem One-Foot von Paul.

Train mit üblem One-Foot von Paul.

Albi Zeibig, Legenden sterben nie!

Albi Zeibig, Legenden sterben nie!

Fetter Train von Peter und Paul, aufpoliert mit einem Flip von Paul.

Fetter Train von Peter und Paul, aufpoliert mit einem Flip von Paul.

hans_friedrich_-8925